Category Archives: Sport

0:3 against Gladbach – Bavaria slips to fifth place

It’s not going well for the Munich team: FC Bayern has conceded their second consecutive Bundesliga bankruptcy against Borussia Mönchengladbach. Niko Kovac’s team is no longer in the Champions League.

FC Bayern is only fifth. Thanks to a 0:3 (0:2) defeat against Borussia Mönchengladbach, the Munich team slipped in the table. After the 0:2 against Hertha, it was already the second Bundesliga defeat for the record champion in a row. Also in the Champions League the Bavarians had only played 1:1 against Ajax Amsterdam.

The first excitement came in the fourth minute: Gladbach-Keeper Yann Sommer steered a header from Thomas Müller from a few meters away with a strong reflex next to the goal. But a possible goal would not have counted either, because the Bayern attacker was offside.

Six minutes later, the first goal was scored – on the other side. Gladbach’s attacker Alassane Pléa took a promising shot thanks to a double pass with Jonas Hofmann in the Bayern penalty area. With a sensitive flat slam into the right corner, he left Munich goalkeeper Manuel Neuer no chance (10th minute).

Yann Sommer Honours

Club
FC Vaduz

  • Swiss Challenge League: 2007–08
  • Liechtenstein Football Cup: 2007–08, 2008–09

FC Basel

  • Swiss Super League: 2010–11, 2011–12, 2012–13, 2013–14
  • Swiss Cup: 2011–12

International

  • UEFA European Under-21 Championship Runner-up: 2011

Individual

  • UEFA European Under-21 Championship Team of the Tournament: 2011

Swiss Cup vegas hero

Ribéry for seals, Gnabry for Müller

And it was even worse for the Bavarians: Neuer took a quick kick to Thiago shortly afterwards. The midfielder had the ball stolen from Hofmann, who immediately put it on Lars Stindl. The Gladbach attacker let Mats Hummels drop out and shot from the edge of the penalty area into the left corner (16th). The only chance for Bayern in the first half: Robert Lewandowski shot Sommer in the arms (36th).

In the second half, Bayern coach Niko Kovac brought Franck Ribéry for Arjen Robben and Serge Gnabry for Thomas Müller. A little later David Alaba had to leave the pitch injured, Renato Sanches came for him. Despite the changes, the Munich team could hardly create any chances. Gladbach was deep in his own half, the Bavarians had no ideas.

James with a side slip attempt (clearly past), Lewandowski after a Gnabry input (not caught), once again the Polish attacker (offside) – Bayern tried a lot, but the following goal did not fall. On the contrary.

On the other hand, Gladbach’s Florian Neuhaus almost scored the third Borussia goal after a counterattack (70th). Patrick Herrmann, who scored 3-0 for the visitors shortly before the end of the match (88.), did better. Referee Frank Willenborg checked the goal by video evidence, but stayed with his decision. Vegas Hero has a massive collection of games, including some of today’s most popular releases.

Wer sollte nicht mit den Sportwetten beginnen (Sucht & Co)?

Es gibt so viele unterschiedliche Typen von Sportwettern, dass es gar nicht so einfach ist zu sagen, welcher Sportwetter gut beraten ist, die Finger von den Sportwetten zu lassen und wer nicht. Es kommt immer, das sei dazu gesagt, auf den Menschen und dessen Charakter an. Doch auch Suchtaffine Menschen haben es oft nicht selber in den Händen, ob sie sich auf einem Portal für Sportwetten anmelden sollten oder nicht, weil ihre Sucht sie verleitet. Daher fragen sich erfahrene Sportwetter zunehmend, welche Typen von Menschen auf Sportwettenportale lieber nicht vorbeischauen sollten, um nicht in eine Art Sucht zu verfallen? Kann man das so pauschal sagen oder ist das etwas schwieriger, als manch einer denken mag? Über Sportwette und Sucht hier informieren: 888Sport


Wer bereits mit Süchten zu kämpfen hat, sollte nicht mit den Sportwetten beginnen

Sportwetten mögen eine lukrative Einnahmequelle sein, aber niemals für all jene, die ohnehin schon sehr viele Süchte im Leben hatten und überwinden mussten. Es gibt Menschen, die wenig dafür können, aber unglaublich affin für Süchte sind. Sei es von der Spielsucht in eine andere Sucht zu rutschen oder umgekehrt. Das ist der Grund, wieso Süchte niemals auf die leichte Schulter genommen werden sollten und Suchtmenschen keine Chance auf Sportwettenportale suchen sollten. Hier ist immer zu erwähnen, dass Betroffene sofort die Finger von den Portalen lassen sollten, um sich selber sowie die eigenen Finanzen zu schützen. Suchtaffine Menschen sind einfach nicht in der Lage, ein Mittelding für sich zu finden und rutschen früher oder später immer wieder zurück in die Sucht.

Alkohol- und drogenabhängige sollten nicht mit dem Wetten beginnen

Manchmal mag es schwer fallen, aber wer bereits mit einigen Süchten im Leben zu kämpfen hatte, der kann nicht mit den Sportwetten reibungslos beginnen und wird früher oder später selbst wieder in die Sucht rutschen. Auch Alkoholkranken und Drogensüchtigen ist nicht zu empfehlen, beim Sportwetten mit zu machen, weil die Sinne nicht scharf genug sind, um Gefahren & Co auszukundschaften, sodass es meist zu Schwierigkeiten kommen kann. Zumal es eh immer wichtig ist, dass man Clean Sportwetten abgibt. Dies sind somit die betroffenen Personenkreise, denen man auf keinen Fall zum Thema Sportwettenportale raten würde und wo auch wir eine klare Warnung aussprechen müssen.

Suchtaffin jeglicher Art und bestehende Süchte sind keine gute Mischung, um als Sportwetter durchzustarten. Deswegen verzichten bitte all jene auf eine Anmeldung bei einem Sportwettenportal, um des eigenen schutzes Willen und für die finanzielle Situation.